Internationale Marx-Konferenz in Neapel

Nach Jahren des Schweigens über das Werk von Karl Marx in Italien beginnt man hierüber wieder ernsthaft zu reden. Eine Gelegenheit hierfür war die internationale Konferenz „Auf den Spuren eines Gespenstes. Das Werk von Karl Marx zwischen Philologie und Philosophie.“

Journal:

Inprekorr

Pub Info:

Vol. 2005, n. 400/401, 41

Reference:

Available in:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp